Reinigungsfirma in Nürnberg – darum lohnt die Auftragserteilung

Unternehmen, soziale und medizinische Einrichtungen und Immobilienbesitzer profitieren davon eine Reinigungsfirma in Nürnberg zu beauftragen. Die Reinigung der Büros, Treppenhäuser oder Patientenzimmer unterliegen Hygienestandards, die von einer professionellen Reinigungsfirma eingehalten wird. Auftraggeber können aus verschiedenen Dienstleistungen das optimale Leistungspaket zusammenstellen.

Professionelle Fensterreinigung

Qualifizierte Reinigungsfachkräfte

Noch heute haftet das Klischee der „Putzen“ an den Reinigungsfachkräften. Dabei leisten sie wertvolle Arbeit, um diverse Hygienestandards einzuhalten. Sonst verbreiten sich Keime und Schmutzpartikel unkontrolliert, die Krankheiten übertragen. Es reicht nicht aus, einfach mit einem Putztuch die Flächen abzuwischen. Reinigungsfirmen verwenden spezielle ökologische Reinigungsmittel, deren Zusammensetzung jede Reinigungsfachkraft kennt. Die Anwendung eines falschen Reinigungsmittels auf Oberflächen kann diese beschädigen. Außerdem muss sie wissen, in welchen Intervallen Räume, Treppenhäuser und sonstige Flächen zu reinigen sind. Das Reinigungspersonal einer Reinigungsfirma in Nürnberg besteht aus qualifizierten Fachkräften.

Dienstleistungen einer Reinigungsfirma

In Nürnberg bietet jede Reinigungsfirma bestimmte Dienstleistungen an. Einige spezialisieren sich auf bestimmte Branchen in der Industrie oder in den Fachbereichen Lebensmittel und Medizin. In diesen Branchen werden Ausrüstungsgegenstände benötigt, die nicht für die allgemeine Reinigung bestimmt sind. In Kliniken beispielsweise kommen die Reinigungsfachkräfte mit Krankheitserregern in Berührung, weshalb das Fachpersonal einer geeigneten Schulung bedarf. Eine tägliche intensive Reinigung der Behandlungs- und Patientenzimmer garantiert, dass das Klinikpersonal und die Patienten nicht mit Krankheitserregern zusätzlich belastet werden.

Die meisten Reinigungsfirmen bieten Ihnen allgemeine Reinigungsleistungen an. Dazu zählen die Büroreinigung, Intervallreinigung von Immobilien privater wie gewerblicher Nutzung, Reinigung von Tiefgaragen, Einkaufshäuser und Ladenlokale. Während gewerblich genutzte Immobilien täglich gereinigt werden müssen, reicht die wöchentliche Reinigung der Privathäuser aus. Als Auftraggeber sollten Sie prüfen, wie stark das Gebäude frequentiert wird.

Sie können auch individuelle Reinigungsarbeiten mit einer Reinigungsfirma vereinbaren, dazu ist eine persönliche Anfrage notwendig. Die Vereinbarung zum Umfang der Sonderleistung ist am besten schriftlich zu vereinbaren. So wissen beide Seiten stets, welche Aufgaben von der Reinigungsfirma übernommen werden.

Vorteile der Auftragserteilung

Immobilienbesitzer, die ihre Wohneinheiten vermieten, stehen oft vor dem Problem, dass die Hausflurreinigung vernachlässigt wird. Mit einer Reinigungsfirma lässt sich das Problem beheben. Sie können die Kosten für die anfallenden Reinigungsarbeiten auf die Nebenkosten der Mieter aufteilen, sodass jede Mieteinheit zum selben Anteil belastet wird. Die Hausflurreinigung umfasst die Treppen, alle Fenster, Türen und Geländer. Des Weiteren können Sie mit der Reinigungsfirma die Straßenreinigung vor dem Haus vereinbaren.

Vorteilhaft ist die Auftragserteilung auch für Unternehmen, die Büros belegen. Ihre Mitarbeiter können sich im vollen Umfang auf ihre jeweilige Kernaufgabe konzentrieren. Und profitieren von einem sauberen Büro durch eine professionelle Reinigungsfirma aus Nürnberg.